ZIV Jahresprogramm 2021

16 Orthognathe Chirurgie zwischen Funktion und Ästhetik Mittwoch, 29.9.2021 | 19.00 bis 21.00 Uhr Die orthognathe Chirurgie ist einer der Hautpfeiler in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und eine Unterstützung, wo der Fehlbiss durch Kieferorthopädie allein nicht mehr korrigierbar ist und ästhetische Aspekte eine mindestens genauso wichtige Rolle spielen. Indikationen, Therapien, Ergebnisse und die Symbiose zwischen Kieferorthopädie und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sollen hiermit präsentiert werden. ZFP-ÖZÄK: 3 Punkte Priv.-Doz. DI DDr. Rudolf Seemann, MBA Zahnarzt und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg Vortragender im Bereich Implantologie, Kieferchirurgie, Gesichtstraumatologie und Knochenaufbau Schwerpunkt: Oralchirurgie Priv.-Doz. DDr. Arno Wutzl Studium Humanmedizin und Zahnmedizin in Wien und Barcelona Danach Turnus und Facharztausbildung an der MKG Chirurgie in Wien Habilitation 2011 über Knochenmetabolismus in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Seit 2013 an den AUVA Unfallkrankenhäusern Wien und in der Privatordination Tulln Teilnahmegebühr (inkl. 20 % USt.): Anmeldung und Kursort: Allgemein € 85,– Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs ZIV-Mitglieder € 55,– 1010 Wien, Gartenbaupromenade 2/8/15 Zahnmedizin-StudentInnen € 25,– T 01/513-37-31, F 01/512-20-39 Zahnmedizin-StudentInnen (ZIV-Mitglieder) € 20,– M office@ziv.at

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=